Kurzinfo

ULG "Arbeitsfähigkeits- und Eingliederungsmanagement"

Wenn in Unternehmen, egal welcher Größe oder Branche, Arbeitsfähigkeit nachhaltig gefördert wird, fördert man gleichzeitig wirtschaftliche Produktivität und Menschlichkeit. Es ist menschlich sinnvoll und wirtschaftlich notwendig, Arbeitsfähigkeit zu erhalten.

Die AAMP ist Kooperationspartner beim postgradualen Universitätslehrgang "Arbeitsfähigkeits- und Eingliederungsmanagement", der von der Medizinischen Universität Wien angeboten wird.

Lehrgangsziele:

  • Nachhaltige Produktivität und Innovationskraft in Unternehmen zu stärken
  • Berufsunfähigkeit zu vermeiden und Beschäftigungsfähigkeit zu fördern
  • Arbeitsfähigkeit von ArbeitnehmerInnen aller Altersgruppen wiederherzustellen, zu erhalten und zu fördern
  • Kompetenz von MitarbeiterInnen im Human Ressource Management, von ArbeitsmedizinerInnen sowie von Führungskräften mit Personalverantwortung und anderen betrieblichen ExpertInnen zu stärken
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit in Unternehmen und ExpertInnennetzwerken zu fördern


Zielgruppen:

  • Human Ressource MangagerInnen
  • PersonalentwicklerInnen
  • ArbeitsmedizinerInnen
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Arbeits- und OrganisationspsychologInnen
  • andere betriebliche ExpertInnen wie z.B. Belegschaftsvertretungen
  • ExpertInnen aus Institutionen zu Betrieblicher Gesundheitsförderung,  Betrieblichem Gesundheits- und Betrieblichem Eingliederungsmanagement


Themen und Inhalte:

  • Produktivitätssteigerungen und Arbeitsfähigkeit 
  • Arbeitsfähigkeit als Managementaufgabe
  • Analyse- und Evaluierungsinstrumente
  • Grundlagenwissen zu den verschiedenen Dimensionen der Arbeitsfähigkeit
  • Eingliederungsmanagement
  • Interventionsmodelle zur Förderung von Arbeitsfähigkeit
  • Nationale und internationale Studien und Modellprojekte
  • Besondere Themenstellungen wie: häufige Erkrankungen, Invalidität, Rehabilitationsmaßnahmen, Umgang mit psychischen Belastungen, Mobbing, Burnout
  • Rechtliche und ethische Fragen


Dauer und Abschluss:

4 Semester (90 ECTS), Master of Science
22. September 2017 - Juni 2019
, jeweils ein 3-tägiges Modul pro Monat (ausgenommen Juli / August)


Ort
:

Medizinische Universität Wien, Spitalgasse 23, 1090 Wien


Kosten
: 12.900,– zzgl. MwSt.


Weitere Informationen erhalten Sie im beiliegenden Folder bzw. telefonisch unter 02243 - 243110 oder office(at)aamp.at.