Lehrgänge & Seminare:

Förderungen

Sollten Sie sich im Vater- oder Mutterschaftskarenz befinden, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung und erfahren Sie mehr über Ihre speziellen Konditionen.

Es besteht weiters die Möglichkeit der individuellen Förderung unserer Aus- und Fortbildungsangebote durch Förderstellen Ihres Heimatbundeslands. Die Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention ist auf Basis ihrer Qualitätskriterien in einigen Bundesländern in der Liste der anerkannten Bildungsträger eingetragen bzw. sind die Lehrgänge der AAMP als förderwürdig eingestuft.

Die Förderrichtlinien sind jedoch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Aufgrund der unterschiedlichen Richtlinien und persönlichen Voraussetzungen besteht kein allgemeiner Förderanspruch. Um die Förderbarkeit Ihrer Aus- und Fortbildungen prüfen zu lassen, setzen Sie sich daher bitte mit der zuständigen Förderstelle ihres Bundeslands in Verbindung.

 Burgenland weitere Informationen
 Kärnten weitere Informationen 
 Niederösterreich Eckpunkte NÖ Bildungsdarlehen
weitere Informationen
oder ArbeitnehmerInnen-Hotline Tel: 02742/9005-9555, E-Mail: bildungsfoerderung(at)noel.gv.at  
 Oberösterreich weitere Informationen
 Salzburg weitere Informationen
 Steiermark weitere Informationen 
 Tirol Ansprechpartnerin: Sandra Kelmer
Amt der Tiroler Landesregierung
Sachgebiet Arbeitsmarktförderung
Heiliggeiststraße 7-9
6020 Innsbruck
Tel: +43 (0)512 508 3599
sandra.kelmer(at)tirol.gv.at
weitere Informationen
 Vorarlberg weitere Informationen 
 Wien weitere Informationen oder telefonisch unter 01/21748/555