Lehrgänge & Seminare:

Aus- und Weiterbildung an der AAMP

Die Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP) führt sowohl medizinische als auch nicht-medizinische Fachausbildungen und Weiterbildungen durch.

Dabei stehen folgende Prinzipien im Vordergrund:

  • Die Inhalte der Bildungsmaßnahmen orientieren sich an wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen.
  • Die Lehrinhalte werden in inhaltlicher und didaktischer Hinsicht laufend überprüft und angepasst.
  • Die AAMP bietet den Lehrgangs- und Seminarteilnehmer(inne)n das beste zur Verfügung stehende Lehrpersonal und optimale Schulungsunterlagen.
  • Die Auswahl von Referent(inn)en und Trainer(inne)n erfolgt nach deren Fachkompetenz und didaktischen Fähigkeiten.
  • Auf eine zeitgemäße technische Ausstattung der Schulungsräumlichkeiten wird besonders geachtet.
  • Darüber hinaus bietet das Ambiente der AAMP, insbesondere der wunderschöne Park, eine angenehme Lernumgebung.