Forschung / Beratung:

G.E.E.L.L.-Ziele

G.E.E.L.L. möchte die Schule zu einem Ort machen, an dem umfassende Lebens- und Gesundheitskompetenzen vermittelt werden.

Das innovative Konzept des Projekts, bestehend aus PartizipationEmpowerment und Motivation, zielt darauf ab, gesundheitsrelevante Einstellungen und Verhaltensweisen nachhaltig zu fördern, Kompetenzen und Ressourcen aufzubauen und die gesundheitliche Eigenverantwortung zu erhöhen. Kinder und Jugendliche gewinnen dadurch mehr Sicherheit im Umgang mit Chancen und Risiken, mit denen sie in ihrem Entwicklungsprozess konfrontiert werden und lernen, selbstbestimmt und eigenverantwortlich auf ihre Gesundheit zu achten.


G.E.E.L.L geht neue Wege und zeigt jungen Menschen, dass Gesundheitsvorsorge mehr bedeutet als Verzicht und Disziplin. Im Mittelpunkt steht ein positiver Gesundheitsbegriff, der für Lebensfreude, Wohlbefinden und Lebensqualität!