Forschung / Beratung:

EuropeAid TÜRKEI - OHS 2010

Verbesserung von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Ziel des Projekts war die Verbesserung der Arbeitsbedingungen an türkischen Arbeitsplätzen. Die türkische Regierung wurde bei der Förderung einer Sicherheits- und Gesundheitskultur, insbesondere in den Branchen Bergbau, Bauwesen und Metallindustrie unterstützt.

Zu diesem Zweck wurden Maßnahmen hinsichtlich der Implementierung von OHS-Managementsystemen, Trainingsaktivitäten sowie der öffentlichen Bewusstseinbildung gesetzt.

Partner sind:

  Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin  
  CEEN – Central European Expert Network
  I.A.L. – Friuli Venezia Giulia 
  Lattanzio e Associati 
  IKADA Consulting 

sowie ein Netzwerk von nationalen und internationalen Expert(inn)en.