Forschung / Beratung:

EuropeAid SERBIEN 2009

Erhöhung der Kapazitäten der notfallmedizinischen Versorgung in Serbien und Unterstützung beim weiteren Ausbau der Infrastruktur und der Ausbildung

Nutznießer dieses Projekts war das Serbische Gesundheitsministerium.

Die AAm erstellte mit Unterstützung der Wiener Rettung und des Österreichischen Roten Kreuzes eine detaillierte Beschreibung des österreichischen Sytems der notfallmedizinischen Versorgung mit Schwerpunkt auf dem Rettungswesen.

Partner sind:

  Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin
CEEN – Central European Expert Network

sowie ein Netzwerk von österreichischen, britischen und slovakischen Expert(inn)en.