Über AAMP:

Ausbildungsmanagement

Adrian Hörtl, MSc

Ausbildung

1980 - 1990: AHS in Tulln und Krems, Mathematisch-musischer Zweig
1991 - 1999: Diverse Fach- und Trainerseminare
2006 - 2008: Donau-Universität Krems, Universitätslehrgang "Hochschul- und Wissenschaftsmanagement (MSc)"

Beruflicher Werdegang

1991 - 1995: ERSTE österreichische Spar – Casse Bank
  • Kundenbetreuer
1995 - 1997: Österreichische Volksbanken AG
  • Kundenbetreuer im Veranlagungsbereich
1997: ERSTE Bank AG
  • Veranlagungsspezialist und Fachtrainer
1998 - 1999: Modal GmbH (Raiffeisen Bildungszentrum)
  • Fachtrainer für Bankwesen
Seit 1999: Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin; Ausbildungsmanagement
  • Planung, Organisation und Abwicklung von Aus- und Fortbildungen
  • Betreuung der Kund(inn)en, Fachreferent(inn)en und Partner(innen)
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Absolvent(inn)en und AAm (Alumni)
  • Mitarbeit an der Entwicklung eines Qualitätsmanagements (QM) und einer Qualitätssicherung (QS) im Bildungsbereich
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Ausbildungslehrgängen und -seminaren
    • Arbeitsmedizinischer Grundlagenlehrgang
    • Weiterentwicklung eines Berufsbilds des/der Arbeitsmediziners/Arbeitsmedizinerin im deutschsprachigen Raum
    • Entwicklung von Lernzielen
    • Ausbildung für arbeitsmedizinische Assistent(inn)en (AMA)
    • Lehrgang "Grundlagen der Arbeitspsychologie für Arbeitsmediziner(innen)"
    • Berufsbild und Curriculum für Wirtschaftsmediziner(innen)